November 2013, Cliff House, Trivandrum, Kerala, Indien: Im Rahmen des Projekts „Kerala – Baden-Württemberg“ wurde der Seminarkurs von Oommen Chandy, dem Ministerpräsidenten des Bundesstaates Kerala empfangen. In der 45-minütigen Interaktion informierten sich die HCG-ler in sehr entspannter Atmosphäre über die jüngsten Entwicklungen und die Probleme im äußersten Südwesten des Landes.

HCG-Schüler beim Ministerpräsident

Unter der Leitung von Frau Puskaric und Herrn Schmitt hielten sich Schüler des Seminarkurses vom 27.10. bis 10.11.2013 an der International School in Trivandrum auf. Integrativer Teil des Programms war die Arbeit der Schüler an ihren Projekten über Kerala: Tourismus in Kovalam (mit den bedeutendsten Strandhotels in Kerala), Technopark (IT-Zentrum mit über 40.000 Mitarbeitern), Kalaripayat (eine typische Kampfsportart), Vergleich verschiedener Grundschulen, Stellung der Witwen in der Gesellschaft, Inklusion in der Bildung.

http://www.youtube.com/watch?v=DUBtjc_MKw8

Herzlich willkommen! Inder aus Trivandrum am HCG

IndienBesuchRathausBeilstein2013Der Seminarkurs zum Thema „Kerala – Baden-Württemberg“ unter der Leitung von Frau Eickhoff und Herrn Schmitt hat Besuch von der Trivandrum International School.

Zum Bericht aus der Marbacher Zeitung

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Artikel von stimmt.de: "Rückkehr mit Sari im Gepäck" (vom 5.12.2012)