Herzlich willkommen im Fachbereich Deutsch!

Die Fachschaft Deutsch gehört zu den größten Fachschaften des Herzog-Christoph-Gymnasiums.

Deutsch wird zwischen drei und fünf Wochenstunden pro Klassenstufe unterrichtet und ist bis zum Abitur für alle Schüler*innen verpflichtend. In der Kursstufe kann man Deutsch als Basisfach (dreistündig) oder als Leistungsfach (fünfstündig) wählen.

Das Schulcurriculum des Herzog-Christoph-Gymnasium orientiert sich am Bildungsplan 2016, der im Fach Deutsch in allen Jahrgangsstufen zwischen prozessbezogenen Kompetenzen (Sprechen und Zuhören, Schreiben, Lesen) und inhaltsbezogenen Kompetenzen (Texte und andere Medien, Sprachgebrauch und Sprachreflexion) unterscheidet. Die Inhalte bauen aufeinander auf.

Neben inhaltlichen Schwerpunkten sieht das Schulcurriculum verschiedene Projekte und Veranstaltungen vor, die zum Kompetenzerwerb der Schüler*innen beitragen. Auch Theaterbesuche sind ein fester Bestandteil des Deutschunterrichts.

Personen der Fachschaft Deutsch

  • K. Achtner (Deutsch, Geschichte)
  • G. Aslan (Deutsch, Ethik)
  • B. Bürkert (Deutsch, Spanisch)
  • A. Daub (Deutsch, Englisch, Sport)
  • C. Eylert (Deutsch, Geschichte)
  • L. Flick (Deutsch, Sport)
  • M. Frank (Deutsch, Musik)
  • J. Froer (Deutsch, Bildende Kunst)
  • B. Hellstern (Deutsch, Französisch)
  • S. Hoffmann (Deutsch, Französisch)
  • D. Jung-Leibig, (Deutsch, Spanisch, Französisch)
  • K. Kant-Middel (Deutsch, Gemeinschaftskunde)
  • P. Martinez-Schramm (Deutsch, Gemeinschaftskunde, Wirtschaft)
  • J. Mezger (Deutsch, Französisch)
  • I. Münkel (Deutsch, Sport)
  • C. Reimold (Deutsch, Geschichte)
  • S. Ruf (Deutsch, Biologie)
  • G. Schwarm (Deutsch, Französisch)
  • C. Turba (Deutsch, Geschichte)
  • A. Vent-Schmidt (Deutsch, Sport)
  • S. Weber(Deutsch, Französisch)
  • H. Weigelt (Deutsch, Katholische Religion)
  • L. Ziel (Deutsch, Latein)
  • C. Ziese (Deutsch, Geographie)