Biologie

Biologie am HCG

Biologie ist die erste Naturwissenschaft, mit der Schüler*innen am HCG in Berührung kommen – bereits ab Klasse 5 wird sie im Fächerverbund BNT (Biologie, Naturphänomene und Technik) unterrichtet und dabei der Grundstein fürs Arbeiten in den anderen naturwissenschaftlichen Fächern gelegt.

Wir untersuchen Phänomene des Lebendigen – vom Wirbeltier über den menschlichen Körper bis hin zu komplexen Vorgängen in Zellen. Dabei ist Biologie vor allem eins: lebensnah! Denn wen interessiert es nicht, wie unser Blutkreislauf und unser Hormonsystem funktionieren? Auch ökologische, medizinische und gentechnische Aspekte sind hochaktuell.

Dabei wird es im Biologieunterricht nicht eintönig – wir mikroskopieren, sezieren, beobachten einheimische Organismen, führen außerunterrichtliche Veranstaltungen durch und vieles mehr. Das praktische Arbeiten verstehen wir als zentralen Bestandteil des Unterrichts. Auch die zahlreichen Anschauungsmaterialien aus unserer Sammlung bereichern das Lernen.

Im bilingualen Zweig findet in Klassen 10, 11 und wahlweise auch 12 und 13 Fachunterricht auf Englisch statt. Durch zusätzliche Stunden in Klassenstufen 10 und 11 bleibt genug Zeit, um die Fachbegriffe zu verinnerlichen und die Inhalte zu vertiefen.

Wir als Fachschaft Biologie freuen uns, unser Interesse und die Begeisterung für unser Fach im Unterricht am HCG weiterzugeben. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Fachschaft Biologie

  • S. Borner 
  • K. Hauser 
  • A. Heim
  • K. Nickol 
  • S. Ruf 
  • C. Rupprecht 
  • C. Schilk 
  • S. Soloch 
  • F. Stadtfeld
  • A. Steinhoff 
  • M. Torkzadeh
  • S. Zendler 
  • D. Zähringer